Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MBP HDD + SDD upgrade

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MBP HDD + SDD upgrade

    Liebe Community,

    wie kann ich zwei "Platten" mit einer TM + TC Config so sichern, ohne zwei Kofigs anzusetzen?

    Hintergrund:

    Ich möchte mein 15" MBP i7 aufrüsten. Das Super Drive wird ersetzt durch eine SSD. Auf der SSD werden OS X und Programme installiert und auf der HDD ausschließlich Content.

    Dieses Kit: http://hardwrk.com/macbook-ssd-hdd-adapter-kit.html
    und eine 128 GB SDD: http://www.amazon.de/Crucial-CTFDDAC...omputers_1_img

    Ich stelle mir eben die Frage, wie die TM-Sicherung auf der TC läuft. Ist es so, wie mit zwei Partitionen, also so, dass OS X eben ALLES sichert?

    Danke für die Tipps
    Das habe ich nie gesagt.

    #2
    Ja.
    Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.

    Kommentar


      #3
      Perfekt. Vielen Dank. Dann werde ich mal was bestellen.
      Noch eine Frage: Ich habe SuperDuper noch nie eingesetzt. Kann ich mit Super Duper OS X inkl. Programme auf die SSD kopieren (ohne Benutzer-Content wie Dateien, Bilder, Musik...), auch dann, wenn die ursprünglich HDD 500 GB und die SSD 128 GB hat?

      Mit anderen worten: Clonen von OSX und Programmen ohne Benutzer-Content möglich?
      Das habe ich nie gesagt.

      Kommentar


        #4
        Nein, das geht leider nicht. Ich würde anders vorgehen:
        1. Photos, Filme, virtuelle Maschinen und notfalls auch Musik auf eine andere Platte verschieben, so dass Dein Home kleiner als 60GB ist.
        2. SSD einbauen und Mac OS X dort neu installieren.
        3. Mit dem Migrationsassistenten Dein 60GB-Home auf die SSD kopieren.
        4. Die 500GB-Platte mit dem "Aussortierten" füllen.

        Dann sind nur die großen Dinge auf der HDD, die vielen kleinen Dateien in deinem Home aber auf der SSD. Photos, Filme, virtuelle Maschinen und Musik kannst du aber problemlos auch außerhalb deines Homes haben, die Programme sind alle darauf vorbereitet.
        Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.

        Kommentar


          #5
          Aha, das klingt gut. Dann nehme ich mir mal die Zeit dazu. Danke Dir für die nette Hilfe.
          Das habe ich nie gesagt.

          Kommentar

          Lädt...
          X