Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nokia N8 Nokia's neues Flaggschiff - Vergleich der Verarbeitungs-Qualität iPhone 4

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nokia N8 Nokia's neues Flaggschiff - Vergleich der Verarbeitungs-Qualität iPhone 4

    Ich habe auf der anandtech.com Webseite einen Artikel über das neue Flaggschiff von Nokia gesehen. Nunja, der Begriff Flaggschiff bedeutet ja in diesem Bereich, dass ist das beste was Nokia derzeit anzubieten hat. Da es sehr große hochauflösende Fotos von dem neuen Gerät auf der Seite gibt, habe ich mir diese einmal genauer angeguckt und habe festgestellt, dass es doch sehr große Unterschiede in der Verarbeitungsqualität im Gegensatz zum iPhone 4 gibt. Hier mal ein paar Beispiele was mir aufgefallen ist:

    Ich habe 4 Stellen genauer verglichen.......

    Obere Ecke links, mittig und unten, sowie die rechte obere Ecke.
    Man sieht ganz deutlich wie das billige Plastik allein schon beim Anblick her das Gefühl aufkommen lässt: Ich bin billig :D
    Dazu kommen noch etliche Unebenheiten denn das Display ist nicht wie beim iPhone über dem gesamten Screen, sondern liegt innerhalb einer Plastegehäuse und dann hat es noch dazu eine extra Nut welche sich wulstig auftut. Abgesehen davon, dass die Spalten unterschiedlich groß sind ist auf der linken mittigen Seite ein Aussparung zu sehen (beim Nokia) wozu ist das dort da? Was macht dass dort? :D

    Ganz schlimm auch der Anblick links unten. Dort sieht man ganz genau wie zwei Plasteverkleidungen NICHT aufeinander passen und abstehen. LOL Das ist ganze Maßarbeit dort und schliesslich der Bildausschnitt rechts oben zeigt sehr gut, dass beim Nokia wieder im Plateteil ein Loch zu sehen ist. Da frag ich mich doch, wieso ist das da? Und die Verkleidungsteile sind auch nicht ganz passend, dazwischen ist noch Luft, beim iPhone ist der Spalt wenigstens ausgefüllt mit dem schwarzen Zeugs. Nunja, dies soll jetzt kein Nokia Bashing sein, sondern wie erwähnt, nur ein kleiner Vergleich was mir alles aufgefallen ist beim näheren Hinsehen und da lobe ich mir doch die Verarbeitungsqualität des iPhones.


    #2
    Hey, das ist doch genau die Qualität die man von Nokia kennt! Ich war immer Nokia Kunde....bis das iPhone kam! Ich hatte von Nokia das Matrix Handy dessen Schublade immer so schön aufschnellte, die aber nach kurzer Zeit kaputt war! Einfach so! Meine Frau, die sich eigentlich nicht wirklich sich für Technik interessiert, war vom iPhone sofort überzeugt und würde sich heute kein anderes mehr kaufen! ....hoffentlich...

    Aber zurück zum N8: würde ein Autohersteller so ein Flaggschiff präsentieren, wäre er schnell weg vom Fenster!
    Bin hier zu finden: neckbreaker.de

    Kommentar


      #3
      Also ich kann das so nicht unterschreiben. Viele Handys können einem runterfallen und es passiert nichts (!). Da splittert auch nicht die Rückseite wenn es zu kalt wird oder es schaltet sich bei zuviel Hitze ab. Und die Nokias, die ich hatte, sind mir verdammt oft runtergefallen und da habe ich es sehr geschätzt, dass sie eine Plastikschale haben die viel abfängt.

      Weder beim iPhone, iPhone 3G/S oder 4 ist das der Fall. Da gibt es entweder Beulen und Macken mit abgesplittertem Lack, oder tiefe Kratzer und es öffnen sich kleine Spalte, oder das Glas splittert.

      Ich zumindest nehme da sowas gerne in Kauf, dafür muss ich dat Ding auch nicht mit Samthandschuhen anfassen. Trotzdem mag ich Sony Ericsson deutlich lieber als Nokia.
      "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
      Harald Juhnke

      Kommentar


        #4
        Also mir ist mein iPhone4 schon öfter runtergefallen - auf Asphalt, Fliesen, Holzparkett (ja, ja ich bin einfach nicht lernfähig). Allerdings immer in der Lederhülle. Gesplittert ist da noch nichts, auch keine sichtbaren Kratzer oder sonstigen Beulen/Macken.

        Mein vorheriges Motorola irgendwas (Handy, _kein_ Smartphone), ist mir auch öfter runtergefallen (Klapphandy, daher ohne Hülle). Dort war quasi sofort der Deckel vom Batteriefach kaputt. Beim Nokia (irgendwas Handy) das ich davor hatte, war nach einem halben Jahr Staub unterm LCD, so dass man nach 2 Jahren kaum noch erkennen konnte was dort stand.

        Kommentar


          #5
          ich find den threat ziemlich unsinnig. erstens vergleichst du reale fotos mit renderings (wobei das iphone4 ja doch sehr gut verarbeitet ist) und zweitens kann ich _nexus_ bericht gut bestätigen, obwohl ich schon länger kein nokia mehr habe. sind vielleicht nicht super schön verarbeitet, aber halten dafür um einiges länger wie alle anderen handies.
          und die lücken neben dem display sind sehr wahrscheinlich zur demontage des displays, soweit sollte man bei einer solchen "kritik" schon zu denken wagen...

          Kommentar


            #6
            Vielleicht sollt man auch berücksichtigen, dass das eine Gerät fast 300,-- mehr kostet und damit mehr als 30% teurer ist.

            Gruß,
            Sönke

            Kommentar


              #7
              Also um aufs Topic zurückzukommen.
              Ja gerade auch an den Stellen die Hagen gezeigt hat sieht man die schlechte Verarbeitung, die eigentlich bei der Preisklasse nicht vorkommen sollte und zwar für Nokia gut ist, aber dafür das es eins der besten Geräte von ihnen ist, auf keinen Fall vorkommen dürfte, gerade auch aufgrund des Imageschadens der dadurch entstehen kann.
              Man ist in einem Nokia Store und dann:
              "Zeig mir mal das beste was sie so herstellen." "Hier das N8." Schaut sich es an. "Soll das jetzt ein Scherz sein."

              lg Daniel

              Kommentar


                #8
                Da sieht man mal wieder, dass bei vielen Firmen die Meinung herrscht, dass es auch reicht, die Geräte fast so gut wie... zu machen!

                Kommentar


                  #9
                  Du solltest berücksichtigen, dass Nokia mehr Geräte verkauft, als Apple. Es gibt einen Bedarf an günstigen Geräten, und der ist offenbar höher, als an teuren. Auch ALDI verkauft - sehr erfolgreich - günstige Produkte, auch wenn ich in jedem Delikatessenshop vielleicht "bessere" Ware bekomme.
                  Ich verstehe nicht, wo da das Problem ist. Wer nur gut 400,-- für ein Smartphone ausgeben will, das Facebook, Twitter und ein wenig Mail kann, der wird überall fündig, aber nicht bei Apple.

                  Gruß,
                  Sönke

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von nareharo Beitrag anzeigen
                    Abgesehen davon, dass die Spalten unterschiedlich groß sind ist auf der linken mittigen Seite ein Aussparung zu sehen (beim Nokia) wozu ist das dort da? Was macht dass dort? :D
                    Das könnte der Lautsprecher (den man sich ans Ohr hält beim telefonieren) sein! Aber sieht schon schrecklich billig im Vergleich zum iPhone 4 aus.
                    iMac 27" Mid 2011, MacBook Air 11" Mid 2011, iPhone 5 32 GB, iPad 3 32 GB, Apple TV 3, u.a...

                    Kommentar


                      #11
                      Hey,

                      im Vergleich zum iPhone4 sieht alles billig aus!
                      Bin hier zu finden: neckbreaker.de

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von applelizer Beitrag anzeigen
                        im Vergleich zum iPhone4 sieht alles billig aus!
                        Möchte ergänzen: Ist beim Mac genau so.

                        Kommentar


                          #13
                          Richtig, links ist der Lautsprecher und das kleine Loch auf der rechten Seite ist das Mikro...
                          Wer soetwas nicht erkennt, sollte lieber keine "Vergleiche" wagen.

                          Ein wirklicher Vergleich entsteht anhand von richtigen Geräten und nicht durch irgendwelche Fotos.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von mdmtv Beitrag anzeigen
                            Ist beim Mac genau so.
                            OFF TOPIC !
                            Bin hier zu finden: neckbreaker.de

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von mdmtv Beitrag anzeigen
                              Ich verstehe nicht, wo da das Problem ist. Wer nur gut 400,-- für ein Smartphone ausgeben will, das Facebook, Twitter und ein wenig Mail kann, der wird überall fündig, aber nicht bei Apple.
                              Ich habe überhaupt kein Problem damit. In anderen Bereichen bin ich auch mit weniger zufrieden, in wieder anderen sollte es bessere Qualität sein. Also - ein Markt für günstigere Produkte in allen Kategorien ist meiner Meinung nach lobenswert.

                              Aber man muss das N8 ja auch unter dem Gesichtspunkt betrachten, dass es das ,,Flagschiff" sein soll. Und da kann man es durchaus mit dem iPhone vergleichen. Und wie man sieht, hat es beim N8, zumindest bei der Verarbeitungsqualität, nicht gereicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X