Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der neue "iPhone-Killer" von Samsung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der neue "iPhone-Killer" von Samsung

    ... also mal ehrlich, wieso geben die es nicht langsam auf?

    Das Design mag dem iPhone noch so ähnlich sein, doch das des iPhones ist einfach besser.

    Seht hier: http://nowisgood.com/

    Was bisher an Konkurrenz zu dem iPhone geboten wurde, scheint mir doch noch ziemlich schwach zu sein und noch weit entfernt von dem, was das iPhone ist. Schon oft kopiert, aber noch immer unerreicht - wie lange sich das halten wird?
    Angehängte Dateien

    #2
    ich denk, das wird soch noch 'ne zeitlang ziehn, da sich konzerne nicht so schnell ändern können, wie sie jetzt eigentlich müssten ^^
    Brainstorm.

    Kommentar


      #3
      Wahrscheinlich mache ich mit diesen Statements hier ein paar Feinde, aber mich lässt es kalt. Hier kann man wahrscheinlich selbst den Provider, Tarif etc. frei wählen. Außerdem bekommt man auch eine Garantie dazu und es gibt bestimmte saftige Subventionen von den Providern, da Samsung vermutlich keine Umsatzbeteiligung fordert. Und man kann bestimmt Filme, Audio etc. aufzeichnen und MMS empfangen. Gibt's auch eine UMTS-Unterstützung?

      Außerdem wird es so gut wie auf allen relevanten Märkte angeboten werden.

      Konkurrenz belebt das Geschäft!
      Meine Beiträge können ein Hauch von Ironie beinhalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Admin oder Moderator. :-)

      Kommentar


        #4
        Zitat von ronaldmac Beitrag anzeigen
        Hier kann man wahrscheinlich selbst den Provider, Tarif etc. frei wählen.
        Yo, deshalb ist Sprint sogar auf das Telefon gedruckt und auf der Website steht "nur auf dem NOW Network"... UMTS und GPS kann es allerdings schon, wie lange ohne Steckdose allerdings bleibt abzuwarten.

        Das iPhone ist subventioniert, dass hat T-Mobile während des Verfahrens in Hamburg offengelegt. Und deshalb kostet das vertragsfreie Modell in Frankreich 250,- EUR mehr als das mit Vertrag.

        Kommentar


          #5
          Zitat von ronaldmac Beitrag anzeigen
          Konkurrenz belebt das Geschäft!
          Dem stimme ich zweifelsfrei zu. Nur wenn man sich das Gerät nur anschaut, so hat es einen billig anmutenden Touch - und das löst bei mir als potentiellen Kunden schon eine automatische Abstandshaltung aus.
          MMS? Wird es sicherlich haben. UMTS? Für die USA? Hmm... bezweifle ich zwar, aber kann sein. Ja, es kann lt. Web-Seite Videos für MMS aufnehmen.

          Kommentar


            #6
            Die Subvention ist meiner Meinung nur reine Marketingsache und in der Realität nicht existent. Und es klappt anscheinend ganz gut!

            Und selbst wenn das iPhone subventioniert WÄRE, würde es mich nicht als Kunde interessieren, weil es nicht zu einem üblichen Anteil finanziert und folgend auch zu diesem Preis auf dem Markt befindet.

            PS: Immer wieder schön zu beobachten, wie der Verteidigungtrieb einsetzt.
            Meine Beiträge können ein Hauch von Ironie beinhalten! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Admin oder Moderator. :-)

            Kommentar


              #7
              Zitat von ronaldmac Beitrag anzeigen
              PS: Immer wieder schön zu beobachten, wie der Verteidigungtrieb einsetzt.
              Was für ein Ding und wo?

              Kommentar


                #8
                Tja die einen haben einen Verteidigungstrieb die anderen einen anderen Trieb

                Ich finde das Teil nur billig und spätestens wenn man den Touch Screen einmal ausprobiert hat, bemerkt man den Unterschied. Touch ist eben nicht gleich Touch, und bei Apple ist es ja sowieso Multi Touch, das dürfen die anderen Hersteller ja auch aus Patentgründen schon nicht benutzen, oder irre ich mich?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von ronaldmac Beitrag anzeigen
                  Die Subvention ist meiner Meinung nur reine Marketingsache und in der Realität nicht existent. Und es klappt anscheinend ganz gut!

                  Und selbst wenn das iPhone subventioniert WÄRE, würde es mich nicht als Kunde interessieren, weil es nicht zu einem üblichen Anteil finanziert und folgend auch zu diesem Preis auf dem Markt befindet.

                  PS: Immer wieder schön zu beobachten, wie der Verteidigungtrieb einsetzt.
                  Nochmal - Meinung ist hier nicht gefragt - T-Mobile hat dem Gericht an Eides statt versichert, dass sie "einige hundert Euro" mehr als 399,- EUR für das 8 GB iPhone bezahlen. Da sie den Vertrieb übernehmen (und ergo normalerweise weniger als den VK zahlen würden) und den Support, ergiebt sich hier eine immense Subvention (kein Gewinn aus dem Verkauf, Support plus drauflegen auf den VK). Wenn das keine Subvention ist, was denn dann?

                  Was ist "ein üblicher Anteil" - viele subventionierte Handies kosten ohne Vertrag weniger, als was hier subventioniert wird. Zu welchem Preis befindet es sich auf dem Markt? Ohne Subvention gibt es das Teil nur in Frankreich - 8GB für 650,- EUR plus 100,- EUR für das Entsperren. Du kannst gerne "meinen", dass das zu teuer ist - das es nicht subventioniert ist, ist faktisch falsch.

                  Den "Verteidigungstrieb" muss ich mit meinem Verhaltensforscher klären... abwegige Meinungen zu Fakten korrigieren, hat nichts mit Verteidigung zu tun.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich sehe das wie nareharo
                    Ein Kollege von mir hat das Prada Handy von LG. Das ist meines Wissens nach nicht direkt als iPhone Killer/Konkurrent beworben worden, aber man merkt sofort, dass der Touch Screen von Apple sehr, sehr hochwertig ist. Und auch das Zusammenspiel zwischen Gesten und Software können die anderen Hersteller einfach nicht liefern. Da merkt man schon das Know How und die Liebe zum Detail, die man bei Apple sowieso gewohnt ist. Dies macht dann den Unterschied, wenn man die Qualität der Geräte vergleicht
                    Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

                    Kommentar


                      #11
                      Das LG Prada gabs schon lange lange vor dem iPhone...

                      Kommentar


                        #12
                        Aber der Touch Screen vom Prada ist nicht so sensible oder wie man das nennt.
                        Die Reaktionszeit ist langsamer habe ich mal in einem YouTube video gesehen, man muss schon genau mit dem Finger raufhaun das etwas passiert

                        Kommentar


                          #13
                          das es besser ist sagt ja niemand

                          Kommentar


                            #14
                            Ich habe ja auch gesagt, dass das LG Prada nicht als iPhone Konkurrent beworben wurde. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass die anderen Handys mit Touch Screen nicht so qualitativ hochwertig sind. Der Screen nicht so exakt reagiert wie beim iPhone und auch die Software erhebliche Mängel hat. Hier ist Apple definitiv im Vorteil. Steve Jobs sagte ja bei der Vorstellung in 2007, dass das iPhone in Bezug darauf (nicht zuletzt wegen der perfekten Abstimmung auf das OS) den anderen Herstellern um Jahre voraus sei. Das kann meiner Meinung sehr gut sein, wenn man die anderen Geräte mal getestet hat.
                            Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

                            Kommentar


                              #15
                              @deedee

                              Um 5 Jahre voraus hat er gesagt.
                              ....."At least 5 years ahead......."



                              Mensch Leute...
                              Ja wisst ihr denn nicht was das bedeutet ?!!!!!
                              ....
                              ...
                              ... Na?.......... Na?


                              Wisst ihr es???

                              Na klar doch!

                              Das es gar keinen echten Konkurrenten geben kann,
                              wie denn auch wenn das iPhone 5 Jahre allen anderen voraus ist!?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X