Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"i-Dos" - ist das "i" eigentlich patentiert?! (hier: Waschmaschine)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "i-Dos" - ist das "i" eigentlich patentiert?! (hier: Waschmaschine)

    Hallo,
    offensichtlich muss jetzt alles, was irgendwie technisch hipp wirken soll, ein "i" im Namen tragen... Hat apple da eigentlich auch Rechte gesichert?!
    Siemens/Bosch werben für ihr neues automatisches Waschmaschinen-Dosier-System. Gen-i-aler Name: i-Dos. Naja.

    http://www.siemens-home.de/highlight...nen/i-dos.html

    http://www.bosch-home.com/de/hausger...waschmaschinen

    #2
    Apple hat dieses i wohl eingeführt, aber es gibt auch sehr viele ander Software, die dieses i im Namen hat.
    Die eigenen Namen wie iTunes sind wohl lizenziert, nicht aber das i an sich.

    Kommentar


      #3
      also das wäre wirklich ein ding, wenn man sich das "i" am Anfang eines Produktnamens patentieren lassen könnte. Obwohl, den Amis traue ich alles zu. Ich glaube aber dass dieses i-Dingens nicht von Apple erfunden wurde.

      EDIT: Es ist irgendwie unmöglich nach dieser Fragestellung zu googlen, kommt nur Quatsch bei raus. "Amazon Book: Where did I come from?"

      Kommentar


        #4
        Das i stand bzw. steht doch soweit ich weiß ursprünglich für das Internet oder (iMac)...?
        "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
        Harald Juhnke

        Kommentar


          #5
          Das ist korrekt _neXus_ es steht für Internet da der iMac der erste Computer war, mit dem man out of the box ins Internet gehen konnte ohne eine Modemkarte oder so ein scheiss vorher zu installieren und natürlich nicht zu vergessen die Treiber suche für das Modem

          Kommentar

          Lädt...
          X