Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beitrag bei Tagesschau.de

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beitrag bei Tagesschau.de

    Guten Morgen alle zusammen,

    ich weiß ja, dass das Netz von schlechten Beiträgen wimmelt, aber das hier ist echt die Härte (weil auf tagesschau.de):

    http://www.tagesschau.de/ausland/windows160.html

    Dem netten Herrn vom HR sollte man vielleicht mal ein Buch schenken oder aber einen Gutschein für die 12 Folgen Computer-Geschichte von Mac-TV.

    Der Beitrag ist echt traurig für die ARD...

    #2
    Was stört dich daran?
    Schöne Grüße, Glorion
    <<- Kommentare erbeten.

    Kommentar


      #3
      Da hab ich mich heute morgen auch gewundert, als ich das gelesen hab.
      Selbst ein Microsoft-Fanboy w&#252;rde so was nicht verzapfen, weil er wohl besser informiert w&#228;re.
      Mac? Ja, ist das gleiche wie Apple II. Microsoft? Synonym f&#252;r IBM.
      Jaja!

      Neulich in der Technik-Redaktion des Hr:
      &#171;Guten Morgen! Ich h&#228;tte gerne einen G&#228;rtner.&#187;
      &#171;Hmm. Pff. Tut mir leid. G&#228;rtner sind grade aus. Aber hier, nehmen Sie doch einfach einen Bock. Dochdoch. K&#246;nnse mitnehmen!&#187;

      Mannmann.

      Kommentar


        #4
        Mac beruhte auf Programmiersprachen, die der Anwender erst lernen musste. Der PC dagegen beruhte auf einer benutzerfreundlichen intuitiven, graphischen Software."
        Das ist ja interessant.
        iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi

        Kommentar


          #5
          Erschreckend... aber egel, solange es um den PC oder Windows geht.
          Viel erschreckender, das der leser in den wirklich wichtigen Themen unserer Zeit ja genau so belogen wird, wenn nur die richtige Lobby dahinter steht...

          Mir f&#228;llt da spontan die Pharma Industrie, oder Eon, Wattenfall und Konsorten...

          2 x 3 macht 4
          Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
          Ich mach' mir die Welt
          Widdewidde wie sie mir gef&#228;llt
          ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel... ;-)

          Kommentar


            #6
            Zitat von Glorion Beitrag anzeigen
            Was stört dich daran?

            Das die Nachricht auf tagesschau.de steht. Ich hätte erwartet das derart schlecht recherchierte Beiträge es nicht durch die Redaktion schaffen.

            Das macht mir Angst. Es gibt Leute die glauben solche Dinge einfach...

            Auserdem drängt sich mir die Frage auf, ob überhaupt irgendwer die Nachrichten kontrolliert?

            Kommentar


              #7
              Hmmm,
              kann es sein, dass der Link down ist? Da kommt ein Hinweis auf den "neuen" Rundfunkstaatsvertrag. Von wegen depublizieren.

              Kommentar


                #8
                Ja spannend...

                Es findet sich nur noch die Bilderstrecke zum Geburtstag von Windows. Ich hoffe der Herr vom HR hat seinen Job noch!

                Scheint so als ob jemand den Stecker gezogen hat. Na ja... Sämtliche Kommentare zum Artikel hatten den selben Inihalt: Das ist Falsch!

                Dann gibt es aber nichts mehr zum Aufregen... Schade!

                Kommentar


                  #9
                  Ich h&#228;tte es gerne mal gelesen, denn anhand eurer Kommentare konnte ich ja schon feststellen das der ziemlichen Mist geschrieben hat. War leider zu sp&#228;t.
                  i Love FCPX 10.0.4

                  Kommentar


                    #10
                    Hui, ein paar Stellen sind wirklich ziemlich krass. Vor allem bei "Bill Gates ist der Gutenberg der Computerindustrie“ bin ich ernsthaft zusammengezuckt ... Das ist jetzt der Link:

                    http://www.tagesschau.de/multimedia/...udio61016.html

                    Kommentar


                      #11
                      Mir fehlen die Worte!

                      Kommentar


                        #12
                        Ich vermute, dass der Herr Tussing hier "Quick and dirty" zu einem Thema recherchiert hat von dem er selbst nicht wirklich etwas versteht. Vermutlich hat sein Chef eines Morgens zu ihm gesagt: "Mach doch noch schnell etwas &#252;ber 25 Jahre Windows, das muss zur Redaktionskonferenz um halb elf fertig sein."... oder so &#228;hnlich.
                        Wie dem auch sei: Einfach ignorieren! Ist es nicht wert, dass sich jemand dr&#252;ber aufregt.
                        Ich bin jetzt so alt...
                        Ich muss nicht mehr alles verstehen!

                        Kommentar


                          #13
                          So ziemlich alle Daten sind falsch und ich meine (wenn ich mich nicht verh&#246;rt habe) dass der sogar irgendwann zu Minute 1 hin Apple als "Softwareunternehmen" bezeichnet.
                          Windows hat tats&#228;chlich den Computer weit nach vorne gebracht, aber leider ist der Rest des Beitrags f&#252;r die F&#252;&#223;e.

                          Kommentar


                            #14
                            Klar das zum 25zigsten Windows in ein gutes Licht gestellt werden soll!
                            Aber daf&#252;r Fakten zu f&#228;lschen geht zu weit! Und das alles im &#214;ffentlich Rechtlichen!!!
                            Habe an die ARD eine Beschwerde E-Mail geschrieben. Bringt zwar nix aber wissen sollten Sie doch das es noch Menschen gibt die sie nicht f&#252;r dumm verkaufen k&#246;nnen.
                            Laptop Toshiba Satego X200 17" 2008 / Motorola Defy

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von anmarb Beitrag anzeigen
                              ich meine (wenn ich mich nicht verh&#246;rt habe) dass der sogar irgendwann zu Minute 1 hin Apple als "Softwareunternehmen" bezeichnet.
                              Genau das meinte ich: Das ist nicht sein Fachgebiet. So etwas kommt vor, auch bei guten Journalisten. Die machen auch nur ihren Job, und wenn der Redaktionsleiter sagt: Du machst das jetzt mal.", dann ist das eben so.
                              Ich messe dem keine Bedeutung bei.
                              Ich bin jetzt so alt...
                              Ich muss nicht mehr alles verstehen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X