Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was wird zuerst veröffentlicht. iTunes 10.1, iOS 4.2 oder OSX.10.6.5?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was wird zuerst veröffentlicht. iTunes 10.1, iOS 4.2 oder OSX.10.6.5?

    Hi.

    Was meint Ihr was wird in den nächsten Tagen zuerst veröffentlicht?

    iTunes 10.1 oder iOS 4.2 oder OSX 10.6.5??

    Ich habe mir das so überlegt:

    Für das Update auf iOS 4.2 ist iTunes 10.1 notwenig.
    Das habe ich gemerkt, als ich letzte Woche die iOS 4.2 GM getestet habe.

    -> Also kommt iTunes 10.1 "vor" iOS 4.2

    Eigentlich war die OSX 10.6.5 GM schon raus, aber man konnte lesen, dass Apple noch eine 10.6.5 nachgeschoben hat. Warum auch immer?!?

    Also zuerst iTunes 10.1 und dann iOS 4.2 und dann 10.6.5

    Jetzt bleibt noch die Apple TV 2.Gen.

    Was glaubt Ihr?

    Gruß

    #2
    Erst Mac OS 10.6.5, da das Update erst die Druckfunktion für iOS 4.2 bereitstellt. Danach iTunes 10.1, da es Voraussetzung für iOS 4.2 ist und dann iOS 4.2 (evtl. auch gleich für das Apple TV).

    iOS 4.2 wird nicht vor Mac OS 10.6.5 heraus kommen, da man 10.6.5 für die WiFi Druckfunktion benötigt. Ich höre jetzt schon die Aufschreie, wenn iOS 4.2 vor dem Mac OS Update erscheint und man nicht direkt seine Doktorarbeit vom iPad aus per WiFi drucken kann.
    Der frühe Vogel kann mich mal · die zweite Maus bekommt den Käse.

    Kommentar


      #3
      Zitat von deedee Beitrag anzeigen
      Ich höre jetzt schon die Aufschreie, wenn iOS 4.2 vor dem Mac OS Update erscheint und man nicht direkt seine Doktorarbeit vom iPad aus per WiFi drucken kann.
      Da könnte was dran sein......

      Kommentar


        #4
        Zitat von deedee Beitrag anzeigen
        [...] Ich höre jetzt schon die Aufschreie, wenn iOS 4.2 vor dem Mac OS Update erscheint und man nicht direkt seine Doktorarbeit vom iPad aus per WiFi drucken kann.
        Das ist brilliant, Daniel

        Kommentar


          #5
          Laut macrumors.com kommt morgen OS X 10.6.5 und iTunes 10.1 und am Freitag iOS 4.2. Schau mer mal.
          Hier der Link: http://www.macrumors.com/2010/11/09/...4-2-on-friday/
          amnamna

          Kommentar


            #6
            ich habe mit heute gerechnet

            Kommentar


              #7
              Ich auch
              MacBook Pro 13" 2017 | iPhone 12 Pro 128 GB | iPad Pro 12,9" 2020 256 GB | Apple Watch Series 4

              Kommentar


                #8
                iOS 4.2 muss aber auch über ältere Rechner installiert werden können. Nicht alle sind auf SL. (z.B. alle die noch ein G5 ihr Eigen nennen)
                Somit könnte iOS 4.2 unabhängig veröffentlicht werden oder zeitgleich mit 10.6.5 und iTunes 10.1
                iMac 27" i7 - MBPR 13" - MBPR 16“- iPhone XR - iPad Pro 9.7"

                Kommentar


                  #9
                  Jetzt warten wir schon soooooolange auf iOS 4.2 für's iPad, dann schaffen wir die paar Tage auch noch. *einred*
                  amnamna

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von willchen Beitrag anzeigen
                    Das ist brilliant, Daniel
                    dann ab damit in den Posting des Tages Thread.
                    QWallyTy
                    Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                    Kommentar


                      #11
                      @safrakido
                      Das wäre mal nicht übel - ich hatte ja schon mit irgendwann letzte Woche wegen dem Wecker Bug in iOS gerechnet aber Apple sieht das recht gelassen

                      Bin echt auf AirPlay gespannt - übers Audiostreaming habe ich schon viel gutes gelesen wenn Videostreaming so gut funktioniert ist AppleTV 2 wirklich DAS Gerät im Wohnzimmer.
                      QWallyTy
                      Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                      Kommentar


                        #12
                        Gibt es denn eine offizielle Stellungnahme von Apple zu dem Wecker-bug? Würde mich wirklich interessieren, wie sie sich da herausreden. Wie an anderer Stelle schon gesagt: Der Bug ist eine Kleinigkeit, mit dem eine Zeit lang zu leben jedem iPhone-Besitzer zugemutet werden kann. Aber es ist nicht in Ordnung, dass die User nicht gewarnt werden sondern ins offene Messer laufen. Es gibt Leute, die es sich aus beruflichen Gründen einfach nicht erlauben können, zu verschlafen.
                        Ich bin jetzt so alt...
                        Ich muss nicht mehr alles verstehen!

                        Kommentar


                          #13
                          Morjen.
                          Das ist jetzt wohl der aktuelle Kenntnisstand:
                          Mac OS X 10.6.5 heute, iOS 4.2 am Freitag?
                          Gerücht: Mac OS X 10.6.5 und iTunes 10.1 heute, iOS 4.2 am Freitag

                          Wobei man dort nicht explizit auf die iOS Version des Apple TVs eingeht.
                          Bin mal gespannt, ob die auch zeitlich mit den anderen iOSen kommt.
                          Müsste für Airplay (Video) ja erforderlich sein.

                          @deedee
                          Ich glaube jetzt muss die Doktorabeit doch über OSX ausgedruckt werden:
                          http://www.maclife.de/mac/software/b...unterstuetzung

                          Kommentar


                            #14
                            Tja, Apple kann halt auch nicht alles...
                            "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
                            Harald Juhnke

                            Kommentar


                              #15
                              Stimmt, hat sogar Steve Jobs auf der iPhone 4 PK gesagt. We're Not Perfect

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X