Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Es geht los! Strategiewechsel bei Microsoft! [HTML5]

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Es geht los! Strategiewechsel bei Microsoft! [HTML5]

    Das habe ich grade bei MacTechNews.de gefunden. Ist doch irre oder?

    Microsoft setzt verstärkt auf HTML5 statt Silverlight als Plattform-übergreifende Lösung

    Im Fall des Flash-Konkurrenten Silverlight gibt es bei Microsoft einen Strategiewechsel. Silverlight spielt dabei als Plattform-übergreifende Web-Lösung nur noch eine untergeordnete Rolle. Auf der Professional Developers Conference hat Microsoft deutlich gemacht, dass man in HTML5 die einzig wirklich plattformübergreifende Web-Lösung sieht. Dabei will man sich sehr genau an die HTML5-Standards halten, was auch die Weiterentwicklung des Internet Explorer umfasst. Silverlight wird zukünftig vorwiegend als Entwicklungsplattform für Windows Phone 7 dienen. Dennoch will Microsoft auch weiterhin passende Browser-Plug-Ins für Desktop-System anbieten.
    Quelle: http://goo.gl/4ylo

    Ich finde besonders krass, dass es überhaupt einen Strategiewechsel gibt, weil wir alle kennen ja Microsoft eher als einen Firma die gern an alten Strategieen festhält. Aber dass sie nun sogar ihren eigenen Flash-Konkurrenten Silverlight nur noch als untergeordnete Rolle ansehen ist bemerkenswert. Was führen die _jetzt_ wieder im Schilde fragt man sich

    Interessant finde ich ebenfalls, dass Microsoft nun in HTML5 die einzig wirklich plattformübergreifende Web-Lösung sieht. Hehe naja spät aber wenigstens sehen sie es ein.

    Was heisst das nun für die User? Vermutlich wird der nächste Internet Explorer 100 % HTML 5 tauglich sein und sie werden vielleicht versuchen auf diese Art und Weise sich ein Stück vom HTML 5 Kuchen abzubeissen bzw. um nicht aus dem Rennen zu sein. Interessant wie sich das dann weiter entwickelt.

    Für alle englisch-fähigen Leute hier im Forum: Der Original Artikel von ZDNet http://goo.gl/Unct

    #2
    Gute Entwicklung für iOS.

    Kommentar


      #3
      oha jetzt bin ich aber ehrlich verwirrt - hätte MS gar nicht zugetraut dass sie so "zeitnah" erkennen aufs falsche Pferd gesetzt zu haben - mal schauen was draus wird.
      QWallyTy
      Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

      Kommentar


        #4
        Zum Glück hat M$ nicht HTML 5 mit entwickelt sonst würden sie es sicherlich nur in Ihren Browser einbauen und noch Lizenzgebühren dafür verlangen, wenn Webmaster es nutzen wollen. Zutrauen würde ich es ihnen...

        Kommentar


          #5
          Wenn sie jetzt noch erkennen das Windows eine blöde Idee war und PCs der letzte Schrott sind, kauf ich nochmal was bei denen!
          Bin hier zu finden: neckbreaker.de

          Kommentar


            #6
            Genau... Windows 8 wird nichts weiter als ein umgelabeltes Mac OS X *G*

            Kommentar


              #7
              Win OS X....
              Bin hier zu finden: neckbreaker.de

              Kommentar


                #8
                OSX Windows Edition neuer Deal mit Apple hahaha

                Kommentar


                  #9
                  An den Taten sollt Ihr sie erkennen.

                  Kommentar


                    #10
                    Meinst du dass MS nur Dinge ankündigt aber nicht in die Tat umsetzt wie sie es schon oft gemacht haben?

                    Kommentar


                      #11
                      @allesinmac
                      Vielleicht wird es Dich enttäuschen, aber MS hat HTML5 mitentwickelt (und tut es immer noch) und das sogar erstaunlich aktiv (und mit wachsendem Enthusiasmus) Sie haben sogar Code für diverse Testsuiten geliefert. Das Verhalten von MS in den entsprechenden Foren und Gremien in der letzten Zeit lässt diesen Schritt nur noch folgerichtig erscheinen. Teilweise kursieren im Netz Posts von IE Entwicklern, in denen diese detailiert aufzeigen, wo die Schwächen von Flash und Silverlight im Gegensatz zu HTML 5 liegen.

                      Auch SVG scheint übrigens ein neues Hätschelkind von MS zu sein.

                      Kommentar


                        #12
                        Jörn huhu...
                        Darüber muss eine Sendung gemacht werden das Thema ist zu wichtig

                        Kommentar


                          #13
                          Wir werden sehen, ob MS das CANVAS-Tag unterstützen wird, denn dieses ist der Dreh- und Angelpunkt für echte Applikationen mit HTML5.

                          Bisher haben sie sich klar geäußert, dass es nicht unterstützen werden.

                          MS wird allenfalls "ein bisschen von HTML5" unterstützen, und sie werden darin folglich das Schlusslicht aller Browser bilden. So wie bisher auch.

                          Kommentar


                            #14
                            Der IE 9 Beta unterstützt das Canvas Element und auf den MSDN Seiten gibt es auch schon Hinweise für Entwickler:

                            http://msdn.microsoft.com/de-de/ie/d...c-n-de-ie9--de
                            http://www.microsoft.com/germany/msd...mp;CE=MSDN1413

                            Kommentar


                              #15
                              Ok, das ist neu für mich. Wir werden sehen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X