Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Apple-Rechner nach 2 Minuten gehackt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Apple-Rechner nach 2 Minuten gehackt



    Ihr habt's sicherlich schon gehört, aber welche Lücke ist das genau und kann ich aktiv als Benutzer dises Leck mit den Einstellungen an meinem Mac schliessen oder nicht?


    Apple-Rechner nach 2 Minuten gehackt

    Hack-Wettbewerb zuungunsten von Apple entschieden

    In einem Hacker-Wettbewerb auf der CanSecWest sind ein Windows-, Linux- und MacOS-System gegeneinander angetreten. Als Verlierer geht das Apple-System aus dem Rennen. Nach nur 2 Minuten war ein MacBook Air gehackt und Unbefugte hatten Zugriff auf den Rechner. Verantwortlich dafür ist eine offene Sicherheitslücke in Apples Safari-Browser. Das Team bestehend aus Charlie Miller, Jake Honoroff sowie Mark Daniel von "Independent Security Evaluators" hat ein MacBook Air nach nur 2 Minuten gehackt. Dazu wurde eine Sicherheitslücke im Safari-Browser ausgenutzt, die bereits an Apple gemeldet, aber bislang nicht geschlossen wurde. Nähere Angaben zu dem Sicherheitsleck liegen nicht vor und sollen erst bekanntgegeben werden, sobald ein Patch zur Beseitigung des Sicherheitslecks zur Verfügung steht.

    #2
    Zitat von Fab-Macfan100 Beitrag anzeigen

    Ihr habt's sicherlich schon gehört, aber welche Lücke ist das genau und kann ich aktiv als Benutzer dises Leck mit den Einstellungen an meinem Mac schliessen oder nicht?
    Steht doch da:

    Dazu wurde eine Sicherheitslücke im Safari-Browser ausgenutzt, die bereits an Apple gemeldet, aber bislang nicht geschlossen wurde. Nähere Angaben zu dem Sicherheitsleck liegen nicht vor und sollen erst bekanntgegeben werden, sobald ein Patch zur Beseitigung des Sicherheitslecks zur Verfügung steht.

    Gruß,
    Sönke

    Kommentar


      #3
      Oh... Was kann ich denn als Mac-User dagegen tun oder muss ich jetzt bis zum naechsten upte angst um mein MB haben?

      Kommentar


        #4
        Zitat von AnMac Beitrag anzeigen
        Oh... Was kann ich denn als Mac-User dagegen tun oder muss ich jetzt bis zum naechsten upte angst um mein MB haben?
        Dein Macbook war schon vom 1. Tag des Kaufs an unsicher, hat es Dich bisher gestört? Sei kritisch im Umgang mit dem Rechner und seinem Verhalten, installier' nicht jeden Blödsinn und es wird alles gut.

        Gruß,
        Sönke

        P.S. In JEDER Software sind Fehler, mit diesem Wissen sollte man Leben, dann ist alles nur halb so wild.

        Kommentar


          #5
          Es kommt vor allem darauf an, wie eine Firma auf so ein Problem reagiert. Also wie schnell und wie nachhaltig (ohne Nachpatchen) so ein Problem behoben wird.

          Neben der Reaktion ist es natürlich auch wichtig, dass sie Mitarbeiter entsprechend ausgebildet sind in der Entwicklung von Software, die möglichst wenig solcher Sicherheitslücken beinhaltet.

          Apple muss sich fragen, ob es in diesen Fragen wirklich besser sind als die anderen. Ich denke dass sollte ihr Anspruch sein. Wenn es nach dem Spiegel-Artikel in dieser Woche geht, ist Microsoft zumindest bei der Geschwindigkeit deutlich schneller als Apple.
          I'm a highest-end customer

          Kommentar


            #6
            Zitat von mdmtv Beitrag anzeigen
            Dein Macbook war schon vom 1. Tag des Kaufs an unsicher, hat es Dich bisher gestört? Sei kritisch im Umgang mit dem Rechner und seinem Verhalten, installier' nicht jeden Blödsinn und es wird alles gut.
            Nich ganz ich hab es nicht gleich am allerersten Tag ins Netz gehaengt...aber im Prinzip hast du recht

            Kommentar


              #7
              Jörn hatte sich dazu ja schon bei MacTechNews in den Kommentaren geäußert, da gabs ne ziemlich heftige Diskussion, würde mich nicht wundern wenn das heute in der Live Sendung kurz Thema ist, vielleicht "zwischen den Themen".
              »Even though Mac Users may be only 10% of the market, always remember that we are the top 10%.« Douglas Adams

              Kommentar


                #8
                Zitat von drsteino Beitrag anzeigen
                [...] würde mich nicht wundern wenn das heute in der Live Sendung kurz Thema ist, vielleicht "zwischen den Themen".
                Mal sehen...glaube aber das es drankommt (Bin heute das erste mal Live dabei hab mir sonst immer nur die ReLives geholt)

                Kommentar


                  #9
                  Ich denke, Heise.de hat nicht ganz unrecht:
                  Das bisherige Ergebnis lässt aber offen, ob es nun einfacher war, Mac OS X zu hacken oder einfach attraktiver, weil es das MacBook Air dazugab.
                  Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von TobiBook Beitrag anzeigen
                    Ich denke, Heise.de hat nicht ganz unrecht:
                    heise schreibt wie immer Unsinn. Der Hacker kannte die Schwachstelle und hat sich nach aller Logik deswegen für das MBA entschieden.

                    Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
                    Wenn es nach dem Spiegel-Artikel in dieser Woche geht, ist Microsoft zumindest bei der Geschwindigkeit deutlich schneller als Apple.
                    Dass es Manchen immer noch nicht peinlich ist, SPON als Quelle anzugeben...

                    Kommentar


                      #11
                      SPON als Quelle
                      Du kannst auch gerne eine andere Quelle haben:
                      http://www.techzoom.net/papers/black...patch_2008.pdf
                      I'm a highest-end customer

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
                        Du kannst auch gerne eine andere Quelle haben:
                        http://www.techzoom.net/papers/black...patch_2008.pdf
                        Du hast doch sicher die besagte Stelle parat, ich möchte mir ungern alle 15 Seiten durchlesen. Auf welcher Seite muss ich schauen?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von mattin Beitrag anzeigen
                          Du hast doch sicher die besagte Stelle parat, ich möchte mir ungern alle 15 Seiten durchlesen. Auf welcher Seite muss ich schauen?
                          3.3ff. Sagt aber nichts konkret über den besagten Hack.

                          Gruß,
                          Sönke

                          Kommentar


                            #14
                            Sagt aber nichts konkret über den besagten Hack.
                            Das hat auch nie jemand behauptet. Es geht hier darum wie schnell Apple und Microsoft Patches bereitstellen. In diesem Fall ist es natürlich fraglich wie schnell ein Patch bereitgestellt werden sollte, da ihn wahrscheinlich nur die Hacker und Apple kennen. Deswegen gibt es ja auch keine Quellen die beschreiben wo der Fehler liegt. Es wäre ziemlich hirnrissig das vor dem Patch öffentlich zu machen.
                            I'm a highest-end customer

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
                              Das hat auch nie jemand behauptet.
                              Und? Habe ich das behauptet?

                              Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
                              Es geht hier darum wie schnell Apple und Microsoft Patches bereitstellen.
                              Ja, und?

                              Zitat von Lefteous Beitrag anzeigen
                              Deswegen gibt es ja auch keine Quellen die beschreiben wo der Fehler liegt. Es wäre ziemlich hirnrissig das vor dem Patch öffentlich zu machen.
                              Habe ich das verlangt/behauptet/kritisiert?

                              Gruß,
                              Sönke

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X