Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die älteste Glühbirne der Welt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die älteste Glühbirne der Welt

    Die Glühbirne beleuchtet seit 1901 nahezu ununterbrochen eine Feuerwache in Livermore, Kalifornien. Damit ist diese handgeblasene und 4 Watt starke Glühbirne die älteste brennende Glühbirne der Welt. Lediglich 1976, also im Alter von 75 Jahre, wurde die Birne beim Umzug in ein neues Feuerwehrhaus kurz ausgeschaltet, um dann wieder rund um die Uhr ihren Dienst zu verrichten. Das Bild wird alle zehn Sekunden aktualisiert. Ist irgendwie noch interessant, oder nicht?

    #2
    Eingentlich unglaublich! Ich wusste gar nicht, dass Glühfäden so lange durchhalten können...

    Kommentar


      #3
      Die Website scheint auch aus der Zeit zu stammen ;)

      Kommentar


        #4
        Cool - danke für den Tipp. Ich habe mir das bild jetzt per Web-Clip aufs Dashboard gelegt. sieht gut aus.

        Kommentar


          #5
          Zitat von mattin Beitrag anzeigen
          Die Website scheint auch aus der Zeit zu stammen ;)

          Da muss ich Dir zustimmen.

          Kommentar


            #6
            Hat irgendjemand schon mal erlebt, dass eine der ach so tollen Energiesparleuchten auch nur ansatzweise so lange durchhält, wie die zur Zeit so verteufelten normalen Glühbirnen? Und ich rede jetzt nicht von Lidl Billigware...
            Leider hebe ich viel zu selten den Kassenbon für so etwas auf...
            ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel... ;-)

            Kommentar


              #7
              @tfmac: Dem muß ich beipflichten. Auf der Packung der Glühsparbirnen ist sogar von 5 Jahren und mehr die Rede und trotzdem muss ich die ein oder andere schon nach ein, zwei Jahren wechseln.

              Kommentar


                #8
                Glaubt es oder nicht: als meine Eltern vor über 25 Jahren in ihr jetziges Haus zogen, verwendete mein Vater im Esszimmer eine der, damals bekannter werdenden Energiesparlampen. (Osram ca. 25W, Preis ca. 35 DM)
                Diese Lampe brennt heute immer noch!
                iMac 27" Mid 2011, MacBook Air 11" Mid 2011, iPhone 5 32 GB, iPad 3 32 GB, Apple TV 3, u.a...

                Kommentar


                  #9
                  Wenn es demnächst nur noch pseudo Ökoknubbel (Energiesparlampen) gibt wird es auch nicht mehr lange dauern, bis die ersten vernünftigen LED Lampen erscheinen, Die werden dann richtig lange halten, Auf die freu ich mich schon.

                  Kommentar


                    #10
                    Also meine Glühbirnen halten meist nur ein paar Monate. Es sind mir auch schon etliche geplatzt. Irgendwas stimmt da wohl nicht. Es hauts hier auch die Sicherung raus, wenn man den Staubsauger anmacht. Strom ist halt nicht gleich Strom *lol*

                    Kommentar


                      #11
                      hier mal meine laienhafte Theorie warum die besagte Birne so lange leuchtet:

                      Betriebstemperatur
                      Da sie mehr oder wender ununterbrochen gelaufen ist hatte sie immer eine relativ gleichbleibende Betriebstemperatur (keine Verformungen / Ermüdungen des Materials durch Abkühlen und Aufwärmen)

                      Spannung
                      In den USA sind es nur 110 statt hier 220 Volt - wieviel Ampere weiss ich grade nicht und bin mir auch nicht ganz sicher ob das Auswirkungen auf die Lebensdauer hat.

                      Stabiles Netz
                      wie idolum auch schon geschrieben hat kommt es auch auf die örtliche Verkabelung an - bei idolum würde ich spontan auf marode Haustechnik (Altbau?) tippen. Vielleicht ist ja jemand bei der Feuerwehr wo die Birne hängt so einfallsreich gewesen sie irgendwann mit an die USV der Wache zu klemmen (denke doch mal dass die sowas haben) dann wären Netzschwankungen, Überspannungen, … sehr minimiert

                      Fertigung
                      jetzt verlasse ich komplett den Boden der Realität und begebe mich nach Spekulatien Kann es sein dass die besagte Birne - die ja noch nicht voll maschinell gefertigt wurde - einfach eine höere Fertigungsqualität / bessere Materialien hat als das heutige Leuchtmittel von der Stange?
                      QWallyTy
                      Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                      Kommentar


                        #12
                        Ich brauche keine Lampen, die beiden 30" machen's hier schön hell.

                        So, und nun macht mich rot...

                        Gruß,
                        Sönke

                        Kommentar


                          #13
                          Also wir haben mal von nem Elektriker gehört dass es auch auf die Wattzahl ankommt, manche Fassungen vertragen eben nur 40/60W Birnen etc..aber man schraubt da "irgendwas" rein was halt grad da ist...

                          Ich jedenfalls halte nicht viel von den Ökodingern, ganz einfach weil die viel zu dunkel sind. Die werden erst nach kurzer Zeit brauchbar hell - aber wenn ich z.b. in eine dunkle Kammer gehe um was zu suchen dann brauch ich eben zwar nur 1-2 Minuten Helligkeit, aber dann bitteschön volle Lotte.
                          Deshalb denke ich werden bald Hamsterkäufe stattfinden, wir werden da wohl auch mit von der Partie sein...

                          Aber wenn ich mir gerade nochmal das Livebild ansehe - vor ein paar Stunden war die doch viel heller?...
                          "Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
                          Harald Juhnke

                          Kommentar


                            #14
                            Angeblich läuft die lampe bei 4 Watt ... auch ein Grund.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von _neXus_ Beitrag anzeigen
                              Aber wenn ich mir gerade nochmal das Livebild ansehe - vor ein paar Stunden war die doch viel heller?...

                              Ich glaube, das scheint nur so, wird wohl mit der Belichtungskorrektur der Kamera zusammenhängen, jetzt wo die Sonne dort so durch das Tor rein scheint.


                              @ Sönke:

                              Und selbst wenn Du Lampen bräuchtest, bei zwei dauerhaft betriebenen 30"ern wäre es auch ziemlich egal, ob Du 3 normale oder energiesparende Lampen nehmen würdest...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X