Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sehenswerte Filme, die nicht jeder kennt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sehenswerte Filme, die nicht jeder kennt

    hey

    ich kenne einige Filme die nicht so bekannt sind aber dennoch sehenswert sind und hab gedacht ihr kennt vielleicht auch welche und so kann man hier einfach seine Film Tipps posten.

    Es geht nicht um Blockbuster, wie Star Trek oder The Dark Knight sondern um unbekannt Filme die nicht jeder kennt aber dennoch auf DVD oder im Kino sind.

    Mein erster Tipp:

    Zack and Miri make a Porno

    Fakten:

    Regie: Keven Smith
    Drehbuch: Kevin Smith
    Länge: 102 Minuten
    Sprache: English(Deutsch noch nicht verfügbar)
    Erschienen: 2008 in den USA (Deutschlandstart 20 August 2009)
    Genre. Komödie

    Schauspieler: Seth Rogen, Elizabeth Banks, Jeff Anderson uvm.

    Handlung:

    Zack und Miri sind zwei Schulfreunde die zusammen leben und nach einer Schulveranstaltung für ehemalige merken das Sie mit Ihrem Leben nix angefangen haben, außerdem sitzen Sie auf einem Berg voll Schulden. Also beschließen Sie aus Geldnot einen Porno zu drehen...

    Meine Meinung:

    Klasse Film mit super Darstellern und einer originellen Story. Es ist ein leichter Film bei dem man nicht groß mitdenken muss, sondern sich einfach nur unterhalten lass sollte.


    Zuletzt geändert von Luki; 04.06.2009, 22:26. Grund: Nareharo willst unbedingt so haben... :)

    #2
    Geiler Thread dass ist ja gnau mein Ding werd nachher zu Haus mal nen paar raussuchen.
    QWallyTy
    Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

    Kommentar


      #3
      Sehr guter Thread, aber wenn du schon sowas machst,
      dann auch richtig hübsch präsentieren.
      Dann haben alle was davon.
      Finde ich besser als nur blöde Links usw.

      Ich mach mal den Anfang und hoffe das viele es mir gleich tun

      Mein erster Tipp:
      Rashomon - Das Lustwäldchen


      Inhalt / Story

      Im „Wald der Dämonen“ überfällt ein Bandit (Toshiro Mifune) einen Samurai, fesselt ihn und vergewaltigt vor seinen Augen dessen Frau. Danach tötet er den Samurai.

      Vor einem imaginären Gerichtshof schildern danach der Räuber, die Frau und, durch den Mund einer Geisterbeschwörerin, auch der getötete Samurai den Hergang der Tat, aber jeder erzählt eine andere Geschichte.

      Doch die Tat hatte noch einen weiteren Zeugen, einen armen Holzfäller, der gemeinsam mit anderen Gefährten unter dem halbzerfallenen Rashomon-Tor bei Kyoto Zuflucht vor dem Regen gesucht hatte und nun seine Version der Geschichte erzählt - die Wahrheit?

      Quelle: Wikipedia


      Info

      Titel: Rashomon: Das Lustwäldchen
      Originaltitel: Rashōmon
      Filmregisseur: Akira Kurosawa
      Schauspieler/Darsteller: Machiko Kyo, Masayuki Mori, Toshiro Mifune...
      Land / Herkunft: Japan
      Jahr: 1950
      Laufzeit/Filmlänge: ca. 85 Minuten (uncut)
      Filmfreigabe: FSK 16
      Filmgenre: Asia, Abenteuer, Drama
      Trailer / Teaser: -
      Sonstige Links: OFDb IMDb

      Auszeichnungen

      - Der Film lief 1951 im Wettbewerb der Filmfestspiele von Venedig. Dort konnte er sich unter anderem gegen Billy Wilders Reporter des Satans und den Disney-Zeichentrickfilm Alice im Wunderland durchsetzen und gewann als erster japanischer Film den Goldenen Löwen.

      - Akira Kurosawa und Shinobu Hashimoto wurden 1951 mit einem Blue Ribbon Award für das Beste Drehbuch ausgezeichnet. Machiko Kyo gewann für Rashomon – Das Lustwäldchen sowie für ihre Darstellung der Kimicho in Kozaburo Yoshimuras Itsuwareru seiso beim Mainichi-Filmwettbewerb in der Kategorie Beste Darstellerin.

      - Bei der Oscarverleihung 1952 (offizielle Zählung 1951) erhielt der Film einen Ehrenpreis als Bester ausländischer Film. Ein Jahr später, bei der Verleihung im Jahr 1953, war er in der Kategorie Bestes Szenenbild nominiert, musste sich jedoch dem Film Stadt der Illusionen geschlagen geben. Für den britischen BAFTA-Award war der Film 1953 als Bester Film von irgendwoher nominiert, die National Board of Review zeichnete ihn 1951 in den Kategorien Beste Regie und Bester ausländischer Film aus.

      Quelle: Wikipedia

      Kommentar


        #4
        Immer gern gesehen



        Kommentar


          #5
          @luxxe
          Gibts da auch ne Beschreibung dazu deinerseits was daran so toll ist?

          @Luki
          War ja kein Zwang nur eine Anregung, aber danke dir Lukas

          Kommentar


            #6
            was gibt es da zu erklären?

            Silent Movie ist halt ein Film ohne Dialoge und Erik der Wikinger ist eine Komödie von Terry Jones (Mitglied von Monty Python)




            Edit: nächstes mal gebe ich mir mehr mühe beim Posten

            Kommentar


              #7
              so aufi gehts - Mainstream / Blockbuster ist natürlich relativ aber ich gebe mir Mühe.

              Hier kurz und bündig ein paar Filmchen aus meiner Sammlung:

              The 13. Floor

              Die Computerspezialisten Douglas Hall und Hannon Fuller haben ein Universium, Los Angeles im Jahre 1937, entwickelt... auf einem Computerchip.
              Als Fuller tot aufgefunden wird und die Ermittlungen zu Douglas führen, wird dieser zum Hauptverdächtigen. Doch er kann sich an nichts erinnern

              800 Bullets

              ein "etwas" anderer Western

              Airheads

              Sie sind frei, sie sind jung - und sie haben eine Band: Sänger Chazz, Rex und Pip nennen sich die "Lone Rangers". Ihr Sound ist pures Heavy Metal und ihre Musik ist das Nonplusultra - davon sind sie jedenfalls überzeugt. Doch Outfit und Sound sind nicht alles im harten Rockbusiness der 90er - man muss auch eine Plattenfirma von sich überzeugen.
              Film kommt besonders gut mit ein paar Bierchen

              American Psycho

              Patrick Bateman arbeitet an der Wall Street in New York und ist ein wohlhabender, gepflegter und erfolgreicher junger Mann, der sich am Luxus der auslaufenden achtziger Jahre ergötzt. Nur eines unterscheidet ihn von all den anderen Yuppies: Seine zunehmende Lebensleere kompensiert er mit sadistischen Morden, bevorzugt an schönen Frauen...

              Bad Taste

              was soll ich dazu noch sagen? Wer ihn kennt liebt ihn.

              Baise Moi

              der Film kann sich nicht so ganz entscheiden ob er Drama, Action oder Porno ist auf jedenfall ein wirklich aussergewöhnlicher Film

              Blue Velvet

              Schmucke Vorgärten, wohlerzogene Schulkinder und Menschen, die liebevoll ihren Rasen pflegen: Das ist Lumberton, eine typisch amerikanische Kleinstadt. Doch hinter dem scheinbaren Idyll lauert ein finsterer Abgrund …

              so das waren A und B - to be continued
              QWallyTy
              Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

              Kommentar


                #8
                Äh, ich würde an dieser Stelle unseren tollen Pages-Workshop empfehlen, oder gilt das als Reklame?

                Kommentar


                  #9
                  ach was - worum gehts denn da gibts da auch nakische Weiber?
                  QWallyTy
                  Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                  Kommentar


                    #10
                    @QWallyTy

                    American Psycho find ich auch super

                    Baise Moi hab ich noch nicht gesehen obwohl ich ihn schon in unserer Videothek in den Händen hielt. Werd ich mir jetzt aber mal anschauen (gleiches gilt für 800 Bullets) thx

                    Kommentar


                      #11

                      "Alles auf Zucker!"


                      "Basta. Rotwein oder Totsein"

                      Beides klasse Filme mit Henry Hübchen.


                      Hier noch eine tiefschwarze englische Komödie:


                      "Sterben für Anfänger"



                      Bei "Shoppen" lernt man die Charaktere nach und nach beim Speeddating kennen. Ganz cool eigentlich


                      Ich hab noch mher wenn ihr wollt :)
                      Zuletzt geändert von lixxbox; 05.06.2009, 02:17.
                      Macbook White 2.4 GHz, 4 GB Ram, iMac 2,93 GHz, 4 GB Ram, Radeon 4850, diverse iPods und ein iPhone

                      Kommentar


                        #12
                        Sehr netter Thread. Hoffe auf Neuendeckungen und weiteres Aufdecken vergessener Raritæten ( 13th Floor hatte ich fast vergessen. klasse Film)

                        Einer meiner Favoriten " QUIET EARTH"
                        Wikipedia schreibt:
                        „Origineller Endzeitfilm mit zivilisationskritischen Untertönen und einem überzeugenden Hauptdarsteller...."

                        Ansonsten mag ich viele "David Lynch Filme zB "The Elephant Man", "Mulholland Drive"
                        Angehängte Dateien
                        Apple II; eMate; PB 145B, PB 150; PB 170;PB 5300cs;Newton 100 & 120; Apple Quicktake;Pismo,Clamshell; Wo ist LISA ?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von luxxe Beitrag anzeigen
                          Baise Moi hab ich noch nicht gesehen obwohl ich ihn schon in unserer Videothek in den Händen hielt. Werd ich mir jetzt aber mal anschauen (gleiches gilt für 800 Bullets) thx
                          Da muss man einfach Wissen das es ein Französischer Film ist und daher sehr brutal, sexistisch usw...würde ich also eher nicht mit Frau oder Freundin schauen....

                          Meine Tipps die aber ansich schon jeder kennen sollte....;)

                          In China Essen sie Hunde und die das Prequel dazu Old men in new cars

                          Story: Muss man gesehen habe, ist aber Dänisch und deshalb nicht für zarte Gemüter gedacht. Hier stirbt halt mal jemand und das ist nicht weiter schlimm....hier hat man auch ganz komische Ideen und tja der Schluss ist dann sowieso legendär und ziemlich böse..;)

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von aikonch Beitrag anzeigen

                            Story: Muss man gesehen habe, ist aber Dänisch und deshalb nicht für zarte Gemüter gedacht.
                            Klasse Film, wirklich, aber dænisch ist wirklich nichts fuer zarte Gemueter, auf alle Fælle nicht, wenn man es auch versteht
                            Apple II; eMate; PB 145B, PB 150; PB 170;PB 5300cs;Newton 100 & 120; Apple Quicktake;Pismo,Clamshell; Wo ist LISA ?

                            Kommentar


                              #15
                              Dänische gibt es noch einige gute wie auch Nightwatch (Freeze ist das amerikanische und schlechte Remake)....

                              Als ich vor Jahren Returner sah hatte ich mich schon gefreut das die Japaner wieder gute Filme produzieren und nicht bloss solche wo jeweils 20l Blut aus einem Spritzen und der nächste böse gleich in diesem ertrinkt....aber es scheint bis heute ein Ausnahmefilm zu sein....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X