Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche mythische Kirchen-Chor-"Hymne"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche mythische Kirchen-Chor-"Hymne"

    Ich suche einen, meist von Mönchen gesungenen Chor"song", der auf Latein wiedergegeben wird, und

    la la la, lalalalala lalala, - la la la, la la la, lalala, - lalala, la la la

    beinhaltet.

    Falls das -und davon gehe ich leider aus- nicht hilft, summe ich ins Mikro, denn mir schwirrt das schon Tage im Hirn rum.

    Der "Song" wird auch in modernen Lieder verwendet.

    Hoffe, mir kann jemand weiterhelfen

    #2
    Soeon ähnliches Liederratenspiel haben in der Grundschule auch gespielt

    Mir fällt spontan nur Mozarts Requiem ein, das wird ziemlich oft "zitiert".
    Ansonsten musst du doch vielleicht summen.

    Kommentar


      #3
      Ein teilweise (8. Teil) sehr schönes Stück, liegt aber leider weit, weit weg von dem, was ich suche. Muss woll doch später am Tag summen.


      Gott, wird das peinlich

      Kommentar


        #4
        Da fällt mir spontan nur Enigma ein...
        ... http://itunes.apple.com/WebObjects/M...63664&s=143443
        Angel of Grief

        Kommentar


          #5
          Mir fällt da jetzt nur "Doremi Fasol" ein, aber von wem das ist keine Ahnung

          Kommentar


            #6
            Stichwort: Gregorianische Kirchengesänge

            Das sind alles Gebete die auf Latein "rezitiert" werden (zb. auch das "Vater unser").

            Wenn du als 3-4 zusammenhängede Wörter findest, findest du wahrscheinlich den genauen Titel. Damit wird es dann viel leichter...
            Zuletzt geändert von mac_held; 27.04.2009, 11:40.

            Kommentar


              #7
              Ja, brumm' mal an das Stück...
              Nierentische waren auch mal Science-Fiction...

              Kommentar


                #8
                Zitat von mac_held Beitrag anzeigen
                Stichwort: Gregorianische Kirchengesänge

                Das sind alles Gebete die auf Latein "rezitiert" werden (zb. auch das "Vater unser").
                Genau, da gibt es doch so einen Pop Song von der Sarah Brightman die mit eben diesen gregorianischen Chören singt.
                http://www.youtube.com/watch?v=QVq3fC-0PdU

                Und hier gibt es noch mehr von den Mönchen und der Dame
                http://www.youtube.com/watch?v=ekvhL0Dj7nQ
                http://www.lastfm.de/music/Sarah+Brightman+%2526+Gregorian+Chant+Masters

                Kommentar


                  #9
                  Am besten du lädst Songsmith,damit klappts bestimmt

                  Kommentar


                    #10
                    Sing mal ein, ich bin in einem Kirchenchor...

                    ... oder klimpers aufm Klavier (zur Not "Band" aufm iPhone) und nimms auf...

                    ( hab das Mozart-Requiem auch schon zweimal gesungen)
                    Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.

                    Kommentar


                      #11
                      Oder meinst Du etwa Conquest of Paradise? (iTunes-Link)
                      Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.

                      Kommentar


                        #12
                        Leider nichts dabei. Hier mal die ersten Takte des Songs:

                        http://www.idolumvisions.com/images/...nnter_song.m4a

                        Kommentar


                          #13
                          Mir als Musikwissenschaftler stehen die Haare zu Berge bei euren Ausführungen aber auch lustig …
                          Aber so was muss man wohl immer ertragen, egal in welchem Gebiet man Fachmann ist …

                          Kommentar


                            #14
                            schildie, was hast du gegen Sarah Brightman, die Alte ist zwar Stock häßlich (ja gut, das dürfte uns beide ja eh nicht jucken) kann aber ganz gut das hohe C singen

                            Kommentar


                              #15
                              @idolum: Sorry, kenne (oder besser: erkenne) ich nicht...

                              @schildie: Was ist der Unterschied zwischen einem Musiker und einem Musikwissenschaftler?

                              Antwort: Der gleiche wie zwischen einem Liebhaber und einem Gynäkologen.(markieren für Auflösung)
                              Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X