Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corona-Endlosthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Arcam Beitrag anzeigen
    Und ja, wenn ich draußen spazieren gehe oder im Büro sitze, trage ich auch keine Maske. Wie eigentlich alle die ich hier antreffe. Also hat fast die gesamte Bevölkerung sich nicht an den Regeln gehalten, wenn es jetzt einen erneuten drastischen Lockdown braucht. Dieses der AfD nun zuzuschieben finde ich auch wieder etwas steil.
    Du hältst mich aber nicht für doof, oder?

    Es war nicht vorgeschrieben, draußen beim Spazierengehen eine Maske zu tragen. Es war auch in meinem Beispiel nicht gemeint, als ich von einem AfD-Abgeordneten berichtete, der empfahl, das Tragen der Maske zu umgehen.

    Du versucht nicht etwa, die Debatte durch lauter Blödsinn ins Leere laufen zu lassen?

    Kommentar


      Und obwohl ich mich schon das ganze Jahr so gut es geht an die Vorschriften halte und gefühlt nur noch ne Maske trage, frage ich mich warum ich, wie jedes Jahr um die Zeit, mit grippale Infekten mich rumplage. Familie und Arbeitskollegen ebenso.

      Also wenn mich die Maske schon nicht vor normalen Viren schützt, wieso ausgerechnet gegen Corona?

      Kommentar


        Zitat von Arcam Beitrag anzeigen
        Ahja, wo ist eigentlich die Solidarität zu unseren Pflegekräften geblieben? Die warten bis heute auf bessere Arbeitsbedingungen und Bezahlung.
        Diese Zahlungen wurden bereits im September beschlossen und haben einen Umfang von 100 Millionen Euro und bis zu 1.000 Euro pro Person, wenn ich mich recht erinnere.

        Der Beschluss ist hier nachzulesen:

        Corona-Prämie für Pflegekräfte im Krankenhaus

        Kommentar


          Deine Maske ist in erster Linie mal dafür gedacht, andere zu schützen. Nies mit Deinem grippalen Effekt jetzt mal in Deine Maske. Dann erkennst Du den gewollten Effekt.

          Kommentar


            Der querdenkende Schwindelarzt Schiffmann ruft dazu auf, im Supermarkt am Telefon zu schwindeln, damit zuhörende Leute Angst vor einer Impfung bekommen:

            https://www.t-online.de/nachrichten/...chiffmann.html

            Mir wird ganz schwindlig.

            Kommentar


              Zitat von Arcam Beitrag anzeigen
              Also wenn mich die Maske schon nicht vor normalen Viren schützt, wieso ausgerechnet gegen Corona?
              Du denkst, die Atemmaske schützt Dich vor Viren?

              Das tut sie nicht, jedenfalls nicht sehr stark. Dazu bräuchtest Du eine FFP2- oder FFP3-Maske und weitere Ausrüstung.

              Die Maske reduziert die Weitergabe einer Infektion an weitere Personen im nahen Umfeld. Die Reduktion beträgt nach aktuellen Studien um die 45%, allerdings mit gewissen Abstand. Wenn Du mitten in eine Viren-Wolke reinläufst und tief Luft holst, wirst Du Dich infizieren.

              Wenn eine Infektion mit wenigen Viren startet, verläuft eine Krankheit weniger drastisch, als wenn sie mit vielen Viren startet. Insofern hilft eine Maske auch für den Fall einer Infektion.

              Deswegen wird die Kombination (!) aus Abstand, Maske, Lüften und Hände waschen empfohlen. Jeder dieser Maßnahmen ist unvollständig, aber zusammen ergibt es einen gewissen Effekt.

              Kommentar


                Zitat von cordcam Beitrag anzeigen
                Der querdenkende Schwindelarzt Schiffmann ruft dazu auf, im Supermarkt am Telefon zu schwindeln, damit zuhörende Leute Angst vor einer Impfung bekommen:

                https://www.t-online.de/nachrichten/...chiffmann.html
                Lol, was es alles gibt!

                Kommentar


                  https://www.hessenschau.de/politik/w...aefte-100.html

                  Ein Tropfen auf den heissen Stein.
                  Vor allem wenn man an die Milliarden denkt die rausgefeuert werden.

                  Wenn diese Krise vorbei ist, wird sich an der Situation im Gesundheitswesen so gut wie nichts ändern.

                  Kommentar


                    Wo landen die Spenden der Querdenker?

                    https://youtu.be/TMC2beRXghM

                    Hatte da jemand eine Geschäftsidee?

                    Kommentar


                      Zitat von cordcam Beitrag anzeigen
                      Deine Maske ist in erster Linie mal dafür gedacht, andere zu schützen.
                      Hat mich bisher aber dennoch nicht vor banalen Infekten geschützt

                      Kommentar


                        Es war ja tatsächlich so, dass im Februar und März die extremen Rechten vor dieser Pandemie warnten und Linke sich darüber lustig machten
                        Z.B. hier in dieser Sendung Quer vom BR mit Christoph Süß, ab Minute 7:00. vom Januar 2020: https://youtu.be/DOSolBqSbtM
                        Oder die von Weidel zitierte Aussage.
                        Und heute ist es komplett umgedreht, als würden die sich gegenseitig brauchen und immer das komplette Gegenteil der anderen Seite behaupten.
                        Total verrückt.

                        Kommentar


                          Zitat von Arcam Beitrag anzeigen
                          Hat mich bisher aber dennoch nicht vor banalen Infekten geschützt
                          Mich schon. Und nun?

                          Kommentar


                            Zitat von Arcam Beitrag anzeigen
                            Hat mich bisher aber dennoch nicht vor banalen Infekten geschützt
                            Dann lass doch die Maske einfach weg und lass' Dich von jedem anhusten, vielleicht wird's dann besser?

                            Wohin führt diese Debatte, bitteschön? Was möchtest Du mitteilen? Ich verstehe Dich nicht.

                            Den Infekt hast Du, weil Du Dich unvollständig schützt. Beispielsweise trägst Du zu Hause keine Maske, dies könnte ein Grund für eine Infektion sein. Irgendwoher muss es ja kommen. Im Falle der Grippe nehmen wir dies hin, und wir wollen zuhause eben keine Maske tragen.

                            Wenn das Virus erstmal überall ist, dann ist es auch sehr schwierig, sich zu schützen. Wie bei der Grippe. Eben deswegen versuchen wir, die Inzidenz auf unter 50 pro 100.000 Einwohner zu halten — eben weil unser Schutz so unvollständig ist, dass man eine geringe Wahrscheinlichkeit braucht, dem Virus überhaupt zu begegnen. Sonst würden wir ja auch keine Abstände einhalten.

                            Die AfD sagt jedoch, man solle das Virus einfach laufen lassen und die Risiko-Patienten isolieren. Aber wenn das Virus überall ist, nützen auch jene Abwehrmaßnahmen nichts mehr, die wir im Moment nunmal zur Verfügung haben, nämlich Stoffmasken und Abstand halten (geht aber nicht immer).

                            Kommentar


                              Zitat von cordcam Beitrag anzeigen
                              Mich schon. Und nun?

                              Dann Glückwunsch zu deinem Immunsystem. Mein Vater war in seinem leben noch nie krank.

                              Kommentar


                                Wir sind knapp 85Mio Einwohner. Haben aber nur um die 25.000 Intensivbetten.

                                Das sind 0,3%.

                                Da wundert mich nix das die Politik Panik bekommt und es bis heute nicht einsieht das Gesundheitssystem die letzten Jahrzehnte gegen die Wand gefahren zu haben.

                                Bin übrigens sogenannter Risikopatient und kann von unserem Gesundheitswesen (leider) einiges Berichten.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X