Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corona-Endlosthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Und der ist für Michael!

    Kommentar


      Und dies ist für cordcam!

      Kommentar


        Und der ist für Special_B!



        Seltsam, für was sich Klaus Kinski alles hergeben musste...

        Kommentar


          Und für QWallyTy!

          Kommentar


            Und für die Leute auf der Demo!

            Kommentar


              Sachmal - gibt es denn nichts über Apple zu berichten ?

              Kommentar


                Wie denn?

                Bei Apple gibt's ja keine Viren.

                Kommentar


                  Aber am Sonntag geht's wieder los mit Mac-TV!



                  Kommentar


                    Virologe Drosten: Masken helfen auch gegen Aerosole.

                    Kurzer Artikel in der ZEIT:
                    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...chutz-aerosole

                    Kommentar


                      Stimmt - ich habe jetzt extra 7 jungfräuliche VirenscannerInnen gleichzeitig gestartet und - NIX! Ausser StromverbrauchInnen natürlich...

                      Und das, obwohl Apple selbst trojanische Viren beglaubigt!

                      Kommentar


                        Aber Troja ist doch seinerzeit durch die Helenen (Griechen) zerstört worden. Sind deren Viren so langlebig??
                        Mac Studio Max - iPhone 13 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE

                        Kommentar


                          Das gehört doch alles mit zur Verschwörung!

                          Kommentar


                            Oh je. Nächste Corona-Demo am 3. Oktober. Tag der Deutschen Einheit.

                            Das wird ein Spektakel werden.

                            Allerdings in Konstanz. Ob eine eher kleine Stadt mit sowas fertig wird?

                            Kommentar


                              Zitat von mkummer Beitrag anzeigen
                              Aber Troja ist doch seinerzeit durch die Helenen (Griechen) zerstört worden. Sind deren Viren so langlebig??
                              Ich glaube, das waren noch die guten alten Holzpferde-Covid-0---. Einziges bekanntes Gegenmittel afaIk waren die philosophischen Diskussionen damals. Das Virus könnte dadurch vor Langeweile mutiert sein und hat sich auf die Affen zurückgezogen und von diesen bekanntermaßen wieder auf die Chinesen usw.
                              Dieses alte Gegenmittel scheint heutzutage nicht mehr zu funktionieren. Bleibt nur noch Totschweigen.

                              Kommentar


                                Diese Tage bei "Maischberger": Sarah Wagenknecht (Die Linke) faselt über die Corona-App, auf eine Weise, dass man nicht mehr weiß, ob man Männlein oder Weiblein ist.

                                Angeblich wüsste keiner, wie sicher die Daten sind. Oh Mann, wie schwer ist es, das herauszufinden? Es wurde ja überall rauf und runter diskutiert.

                                Außerdem wären Apple und Google nur deswegen gegen eine deutscher Server-Lösung gewesen, weil sie die Daten alle selber haben wollten. Oh Mann, wie wie schwierig ist es, herauszufinden, dass die Daten nur lokal (!) auf den Geräten verarbeitet werden? Und dass Apple und Google diese Daten daher niemals sehen werden?

                                Dann war da noch so ein Wirtschafts-Onkel, der die Gegenrede halten sollte. Aber es ist ihm einfach nicht gelungen, die entscheidenden Punkte klar verständlich rüberzubringen.

                                Und weil die Moderatorin ebenfalls keine Ahnung hatte, blieb alles unbewiesen stehen, und dann ging es munter zum nächsten Thema. Da ging es dann um Tesla und Quanten-Computer, und vermutlich auch um Aliens, und man hat sich gefragt, warum schalten sie nicht noch Nina Hagen hinzu?

                                Ich hab' ja nix dagegen, wenn in politischen Dingen alle eine unterschiedliche Meinung haben. Aber hier geht es um technische Fakten. Ich verstehe nicht, warum hier drei Laien miteinander orakeln, anstatt dass ein Fachmann eingeladen wird, der die Funktionsweise klipp und klar demonstriert.

                                Ich verstehe auch die Software-Ingenieure nicht, die sich sowas bieten lassen. Im Grunde ist es üble Nachrede. Was soll das? Es ist doch nicht schwer, den Gegenbeweis anzutreten. Zur Not kann man den Leuten den Quellcode zeigen und Punkt für Punkt durchgehen. Ich würde diesen Vorwurf nicht auf mir sitzen lassen. Aber so konkret will es dann natürlich niemand hören. Da verbreitet man seine Unwahrheiten einfach weiter, und man raunt geheimnisvoll, es würde ja niemand wirklich wissen, das da vorgeht.

                                Eigentlich hat die Opposition die Aufgabe, die Regierung zu kontrollieren, also sich Fakten zu verschaffen, und nicht einfach Märchen zu erzählen.

                                Buuuuuh!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X