Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was kann man auf einer längeren USA Reise gut gebrauchen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was kann man auf einer längeren USA Reise gut gebrauchen?

    Nabend,

    Freunde von uns gehen nächstes Jahr in Rente und machen sich quasi selbst als Geschenk eine zweimonatige Reise in den Westen der USA (Kalifornien, Nevada, Arizona, …) Sie kennen sich gut in den USA aus wollen dort mit einem Mietwagen durch die Gegend fahren und haben auch Verwandte / Bekannte in Arizona (also keine 0815 Touristen).

    Was kann man so jemandem praktisches für die Reise schenken? Ich war noch nie in den USA und 2 Monate am Stück Urlaub hatte ich auch noch nicht bin da also etwas undschlüssig / unkreativ.

    iPod oder anderen "Apple Kram" wollen sie nicht da sie noch zur CD Fraktion gehören die die kleinen silbernen Scheiben lieben (wer kennt die noch?)

    War schon mal wer länger in den USA / länger mit dem Auto auf Reisen und hat Tipps was man da schenken könnte?

    Geschenke ausdenken und Wally sind zwei Welten - ich hasse das
    QWallyTy
    Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

    #2
    Traveller Schecks.

    Kommentar


      #3
      Einen alten 50l-Benzinkanister im Alu-Army-Design? Ich meine, USA + Autoreise + lange, leere Straßen = hoher Spritverbauch + wenige Tankstellen.

      Kommentar


        #4
        jo Kanister ist schon nicht übel auch wenn ich glaube dass die USA ein recht dichtes Tankstellennetz auch abseits der Highways haben aber so ein Kanister kann ja vielfältig genutzt werden (Lagerfeuer, Beweise verbrennen, …) kommt auf jeden Fall in die engere Wahl
        QWallyTy
        Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

        Kommentar


          #5
          Hm, der muss aber erst mal mit rüber gebracht werden. Das könnte bei den derzeitigen Sicherheitsbestimmungen auch als Frachtgut schwierig werden.

          Ich würde, auch wenn die sich auskennen, einen USA Atlas empfehlen.


          mfg

          Special_B

          Kommentar


            #6
            ein Mensch Ärger Dich Nicht Spiel wenn`s mal regnet

            Kommentar


              #7
              Ein Buch über Sehenswürdigkeiten oder Reiseberichte.
              Schöne Grüße, Glorion
              <<- Kommentare erbeten.

              Kommentar


                #8
                Die Rentenpl&#228;ne klingen beneidenswert. Wir waren mit Wohnmobil schon dort und tolle Erinnerungen werden wach.
                Richtig praktisch f&#252;r die langen Strecken fanden wir diese Riesen-Thermos-Tassen. An jeder Tankstelle kann man direkt mit Kaffee auff&#252;llen (bei Truckern abgeschaut), jeder Mietwagen hat entsprechende Halter. Gab's z.B. beim Kaffeer&#246;ster mit der M&#246;glichkeit, au&#223;en selbst zu gestalten (gute W&#252;nsche / Bild der Heimat...).
                Falls Du lieber B&#252;cher schenken m&#246;chtest:
                Als Reisef&#252;hrer fanden wir "USA - Der ganze Westen" aus dem Reise-Know-How-Verlag klasse. Macht gute Routenvorschl&#228;ge und hat v.a. richtig praktische Tipps, man merkt, dass der Autor sich auch in Details auskennt ("ein paar Meilen &#246;stlich des Ortes tolle Badestelle im Fluss" oder "Dieser Campingplatz leidet im Sommer wegen Streuobstwiese sehr unter Fliegen").
                Witzige Lekt&#252;re f&#252;r den langen Flug sind die Reiseberichte von Bill Bryson, z.B. "Streiflichter aus Amerika - Die USA f&#252;r Anf&#228;nger und Fortgeschrittene" oder "Mein Amerika". F&#252;r Neulinge nett: Paul Watzlawicks ironische "Gebrauchsanweisung f&#252;r Amerika".
                Schade, dass Deine Freunde nichts mit iPod am Hut haben. Oft genutzt haben wir n&#228;mlich die Apps "Measures" und "Tipulator". Au&#223;erdem wurde die Verwandtschaft via Mail (ganz oft free wifi) st&#228;ndig auf dem Laufenden gehalten.
                Ich k&#246;nnt' grad wieder losfahren...

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Glorion Beitrag anzeigen
                  Ein Buch über Sehenswürdigkeiten oder Reiseberichte.
                  Ein Buch? *LOL* von wann bist du denn?

                  Ein iPad oder iPhone mit Internet, dann hast du Alles dabei was du brauchst

                  @Glorion, war natürlich nur ein spaß

                  Kommentar


                    #10
                    Ein Reisef&#252;hrer ist sicher eine gute Idee, aber das ist auch sehr naheliegend.

                    Andere gute Geschenkideen sind aber auch Dinge die man im Urlaub allgemein ben&#246;tigt, nicht speziell auf die USA bezogen. Zum Beispiel einen unauff&#228;lligen Umh&#228;ngebeutel um Ausweise, Kreditkarten, Bargeld usw. unter der Kleidung zu tragen.

                    Oder einfach Reiseartikel wie Shampoo, Zahnpasta usw. in kleinen Packungsgr&#246;&#223;en.

                    F&#252;r die USA speziell w&#228;re auch ein Adapterset f&#252;r Stecker n&#252;tzlich, oder ein 110V-220V Konverter f&#252;r elektrische Ger&#228;te.

                    Da die Reise sicher auch durch die gro&#223;en Landschaften der USA f&#252;hrt, w&#228;re auch ein Fernglas eine gute Idee. Als ich dort war, hatte ich das nicht, aber r&#252;ckblickend w&#228;re es eine tolle Idee gewesen. Das ist aber vielleicht etwas teuer wenn man ein gutes Fernglas verschenken will, aber vielleicht finden sich ein paar die mitschenken w&#252;rden.

                    Kommentar


                      #11
                      mh da sind schon mal nen paar echt gute Tipps dabei - Fernglas, Kaffeebecher und interessante Reisef&#252;hrer wandern mit auf die Liste.
                      QWallyTy
                      Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                      Kommentar


                        #12
                        Wie w&#228;rs mit einem US-Navi (das man sp&#228;ter auch in EU verwenden kann). Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass die Fahrten mit Mietwagen in Amerika erheblich einfacher werden (gerade beim Hinein- oder Herausfahren aus gr&#246;sseren St&#228;dten), wenn man diese Unterst&#252;tzung hat. Nat&#252;rlich kann man die vor Ort auch mieten, aber vielleicht ist es ein Tipp.

                        Uli

                        Kommentar


                          #13
                          Eine Packung Kondome, oder ein paar Viagra Pillen w&#228;re doch auch was feines
                          Nein nur Spa&#223;

                          Also ich w&#252;rde etwas schenken wie z.B. Spezielle Medikamente aus der Apotheke die es dort in USA nicht gibt. Ich bin ja auch oft im Ausland und nehme mir zum Beispiel immer ne Packung Maaloxan mit weil das am besten hilft bei mir wenn ich mal Sodbrennen habe und es dies oft dort nicht gibt wo ich dann bin.

                          Kommentar


                            #14
                            Navi mit USA Karte ist schon vorhanden. Reiseapotheke mit deutschen Drogen scheint mir auch ne gute Idee zu sein.
                            QWallyTy
                            Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse

                            Kommentar


                              #15
                              Aufpassen mit deutschen medikamenten. Gibt des oefteren probleme am flughafen. Vorsicht auch mit fluessigkeiten und nahrungsmitteln. Werden eh abgenommen.
                              Ein 3-band handy vielleicht? Ne kleine fotokamera (einfaches modell genuegt) welche man im handschuhfach des mietwagens liegen lassen kann, um eventuell unfaelle, schaeden etc. einfach und schnell dokumentieren zu koennen fuer die vermietfirma. Hat mir schon mal sehr geholfen.
                              Gutschein fuer ne gute sonnenbrille, klingt komisch, aber ist kein luxus in Arizona und Cali.
                              Andere praktische sachen, die dort echt notwendig sind: hut/muetze/baseball cap gegen sonnenstich (Arizona ist ueberwiegend wueste).
                              Kleidung etc. ist generell eh viel billiger dort. Eine gute handgepaecktasche vielleicht?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X